Kontakt

Bidet

Hygiene im Sitzen: Ein Bidet ist ein Sitzwaschbecken für die komfortable und hygienische Reinigung des Intimbereichs. In anderen Ländern längst Standard, setzt sich dies auch bei uns immer mehr durch. Wir, als erste Adresse für Sanitär­installa­tio­nen im Raum Fulda und Umgebung, übernehmen die Planung und Montage Ihrer Sanitärkeramik gern für Sie.

Bidet
Bidet
Bidet
Bidet
Bidet
Bidet

Nachdem die Toilette für den Stuhlgang verwendet wurde und eine grobe Säuberung mit dem Toilettenpapier vollzogen wurde, kommt das Bidet zum Einsatz. Der Bidet-Armatur zugewandt runtergebeugt oder sitzend, wird das Bidet für eine komplette Säuberung der intimen Stellen mit Wasser verwendet. Selbstverständlich ist es aber auch möglich, es für das Waschen der Füße zu verwenden.

Bidets werden in verschiedenen Ausführungen angeboten. Die Unterschiede liegen beispielsweise in der Wahl der verwendeten Materialien. Es gibt Bidets aus Keramik, Porzellan oder auch aus Kunststoff. Außerdem unterscheiden sich die Bidets durch die jeweilige Aufhängung. Es gibt stehende und hängende Varianten, die als Teil einer kompletten Badkollektion im gleichen Design erhältlich ist, wie das gewünschte WC oder der Waschtisch.


Tipps

  • Wenn Sie sich für ein Bidet interessieren, sollten Sie sich auch einmal unsere Inhalte zum Thema Dusch-WC ansehen.
  • Wandhängende Bidets haben den Vorteil, dass der Fußboden des Badezimmers einfacher gewischt werden kann. 
  • Ein Bidet muss nicht ausschließlich für die Intimhygiene genutzt werden. Es eignet sich auch sehr gut für Fußbäder.
  • Auch für ältere Menschen kann ein Bidet ein großer Vorteil sein, da es eine umfassende Intimhygiene ermöglicht, ohne dass sie sich sofort den Strapazen eines Vollbads oder eines Duschvorgangs unterziehen müssen.
  • Aufgrund der Bauhöhe lassen sich kleinen Kindern an einem Bidet sehr gut die Grundlagen eines hygienischen Waschvorgangs näherbringen.
  • Bei Bidets bietet sich ein verstellbarer Kugelauslauf an, da hier die Richtung des Wasserstrahls frei eingestellt werden kann.
  • Auf Wunsch gibt es Spezialarmaturen, die berührungslos betätigt werden können.

Interessant für Sie? Bei folgenden Herstellern finden Sie konkrete Produktbeispiele


Entdecken Sie weitere Themen

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG